Volkslieder Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



AKTUELL
Neu auf Spotify:


die Idee

über mich

Volkslieder
A-Z


Volkslieder
thematisch sortiert


CDs /
Hörproben


Presse/Radio/Interviews
(Wiebke Hoogklimmer, Altistin):

- Humanistischer Pressedienst
  Interview 9.10.2017
  "Nicht die Krankheit ist tückisch,
  sondern die deutsche Bürokratie"


- Humanistischer Pressedienst
  6.10.2017
  "Lieder gegen das Alzheimer'sche Vergessen"


- neues deutschland 22.12.2016
  "Medizin nach Noten"


- FOLKER Nov/Dez 2014
  "Volkslieder gegen Demenz"


- ProAlter Juli/August 2014
  "Gemeinsames Singen tut gut!"


- rbb Praxis inforadio 21.5.2012
  "Volkslieder als Therapie bei Alzheimer"


- Interview 10.4.2012
  "Gesang erreicht die Seele unmittelbar"


Links

Gästebuch

Facebook

youtube

Instagram

BEHR'S VERLAG

Flyer

Kontakt/Impressum
Datenschutzerklärung







Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme


Horch, was kommt von draußen rein


Kinderlieder - Album 1
Wiebke Hoogklimmer - Altstimme
Kinderlieder-CD


Horch, was kommt von draussen rein? Hollahi, Hollaho!
Wird wohl mein Feinsliebchen sein, Hollahijaho!
Geht vorbei und schaut nicht rein? Hollahi, Hollaho!
Wird´s wohl nicht gewesen sein, Hollahijaho!

D' Leute haben´s oft gesagt, Hollahi, Hollaho!
Daß ich kein fein´s Liebchen hab, Hollahijaho!
Laß sie red'n, ich schweig' fein still, Hollahi Hollaho!
Kann doch lieben, wen ich will, Hollahijaho!

Leutchen, sagt mir's ganz gewiß, Hollahi, Hollaho!
Was das für ein Lieben ist, Hollahijaho!
Die man will, die kriegt man nicht, Hollahi, Hollaho!
Und 'ne andre will ich nicht, Hollahijaho!

Wenn mein Liebchen Hochzeit hat, Hollahi, Hollaho!
Hab ich meinen Trauertag, Hollahijaho!
Gehe in mein Kämmerlein, Hollahi, Hollaho!
Trage meinen Schmerz allein, Hollahijaho!

Wenn ich dann gestorben bin, Hollahi, Hollaho!
Trägt man mich zum Grabe hin, Hollahijaho!
Setzt mir einen Leichenstein, Hollahi, Hollaho!
Blühn bald da Vergißnichtmein*, Hollahijaho!
*oder: Pflanzt mir Veilchen und Vergißnichtmein

Diese Strophe steht nicht in jedem Liederbuch:

Wenn ich dann im Himmel bin, Hollahi, Hollaho!
Ist mein Liebchen auch darin, Hollahijaho!
Denn es ist ein alter Brauch, Hollahi, Hollaho!
Was sich liebt, das kriegt sich auch, Hollahijaho!

(Zu diesem Lied gibt es in den unterschiedlichen Liederbüchern leichte Variationen im Text)


Text und Melodie: aus Baden 19. Jahrhundert.
Gustav Mahler (1860-1911) nutzte sinngemäß den Text der 4. Strophe für den Beginn seines Zyklus' "Lieder eines fahrenden Gesellen".


weitere Liebeslieder



Volkslieder
Kindheit - Gedächtnis - Gefühl - Alter - Identität



Das Video zum Projekt



rbb Praxis Inforadio 21.5.2012


Behr's Verlag
Großdruck-Liederbuch + CD



jpc


booklooker


itunes


Wiebke Hoogklimmer: Kinderlieder: Album1: "Volkslieder: Kindheit: Gedächtnis: Gefühl: Alter: Identität": Volkslieder als Therapie bei Demenzerkrankungen (Alzheimer)